Resultate

SRB Meiterschaft 2018

Jahresmeisterschaft

--------------------------
Daniela Glaus
Kategorie Damen 1. Rang
Punkte: 200

Domenico Guliotti
Kategorie Hobby A 2. Rang
Punkte: 480

Patrik Hafner
Kategorie Hobby A 7. Rang
Punkte: 230

Eric Schenk
Kategorie Hobby B 1. Rang
Punkte: 355

Peter Vliegen
Kategorie Hobby B 3. Rang
Punkte: 285

Reto Lauper
Kategorie Hobby B 6. Rang
Punkte: 200

Seppo Schüpbach
Kategorie Hobby B 7. Rang
Punkte: 195

René Roth
Kategorie Hobby B 13. Rang
Punkte: 85

--------------------------

Paar und Einzelzeitfahren Fulenbach 2018

Einzelzeitfahren

--------------------------
Reto Lauper / Marco Glutz
Gentlemen 10km 1. Rang
Zeit: 13:47:60min

Peter Vliegen / René Peijuberg
Gentlemen 10km 2. Rang
Zeit: 14:28:15min

Roman Puch / Marco Glutz
Gentlemen 10km 3. Rang
Zeit: 29:22:24min

Domenico Guliotti
Einzelzeitfahren 20km 6. Rang
Zeit: 17:27:53min

Herbert Fivian / Daniela Glaus
Sie und Er 10km 4. Rang
Zeit: 14:12:58min
--------------------------

Einzelzeitfahren Boningen 2018

Einzelzeitfahren 10km

--------------------------
Daniela Glaus
Overall 6. Rang
Kategorie 3. Rang
Zeit: 16:47min

Domenico Guliotti
Overall 15. Rang
Kategorie 6. Rang
Zeit: 14:22min

Reto Lauper
Overall 21. Rang
Kategorie 5. Rang
Zeit: 14:38min

Peter Vliegen
Overall 24. Rang
Kategorie 7. Rang
Zeit: 14:58min

Herbert Fivian
Overall 36. Rang
Kategorie 13. Rang
Zeit: 16:38
--------------------------
Bilder Rennen

Ueli Kohler Race 2018

Rundstreckenrennen 20km

--------------------------
Herbert Fivian
2. Rang
Zeit: 37:02min

Eric Schenk
4. Rang
Zeit: 37:58min

Daniela Glaus
2. Rang
Zeit: 37:56min
--------------------------
Zum Rennklassement wird jedem Teilnehmer gegenüber dem ältesten Teilnehmer ein Handicap von 7 Sekunden pro Altersjahrgang dazu addiert

ORV Einzelzeitfahren 2018

Einzelzeitfahren 18.8km

--------------------------
Domenico Guliotti
Kategorie M1 10. Rang
Zeit: 28:45:12min

Peter Vliegen
Kategorie M3 18. Rang
Zeit: 30:05:55min

Herbert Fivian
Kategorie M2 35. Rang
Zeit: 34:27:36min

Daniela Glaus
Kategorie D 6. Rang
Zeit: 34:53:88min
--------------------------
Bilder Rennen

Bergrennen Balmberg 2018

Bergrennen 8.5km

--------------------------
Seppo Schüpbach
Overall 28. Rang
Kategorie M2 4. Rang
Zeit: 27.58min

Domenico Guliotti
Overall 29. Rang
Kategorie M1 15. Rang
Zeit: 28.16min

Patrik Hafner
Overall 32. Rang
Kategorie M1 16. Rang
Zeit: 28.50min

Eric Schenk
Overall 34. Rang
Kategorie M2 6. Rang
Zeit: 29.37
--------------------------
Bilder Rennen

Engadiner Radmarathon 2018

Radrennen 97km/1350hm 211km/3800hm
Auch dieses Jahr waren wieder einige beim Engadiner Radmarathon am Start.
Bei der Teamwertung auf der 97km Runde wurde der 14. Rang erreicht.

--------------------------
97km / 1350hm
--------------------------
Karin Zingg
Overall 19. Rang
Kategorie 3. Rang
Zeit: 3:17:21h

Martin Reith
Overall 118. Rang
Kategorie 27. Rang
Zeit: 3:13:04h

Andrew Bay
Overall 287. Rang
Kategorie 58. Rang
Zeit: 3:31:42h
--------------------------
211km / 3800hm
--------------------------
Joel Schroff
Overall 185. Rang
Kategorie 82. Rang
Zeit: 8:06:47h

Patrik Hafner
Overall 188. Rang
Kategorie 84. Rang
Zeit: 8:10:20h
--------------------------

Downhill Welschenrohr 2018

Einzelzeitfahren 4.6km
Domenico, Seppo und Herbert waren beim Rennen im Thal am Start
--------------------------
Guggliotti Domenico
Overall 6. Rang
Kategorie 4. Rang
Zeit: 4:37min
--------------------------
Seppo Schüpbach
Overall 18. Rang
Kategorie 4. Rang
Zeit: 4:57min
--------------------------
Herbert Fivian
Overall 23. Rang
Kategorie 7. Rang
Zeit: 5:04min
--------------------------
Bilder Rennen

Strassenrennen Heimenhausen 2018

Strassenrennen 43.6km
Eric war beim Abendrennen in Heimenhausen dabei und hat dabei den 1. Platz in seiner Kategorie rausgefahren.
--------------------------
Eric Schenk
Overall 5. Rang
Kategorie 1. Rang
Zeit: 1:05:13.1h
Schnitt: 39.7km/h
--------------------------
Bilder Rennen

Strassenrennen Gippingen 2018

Aare Rhein Classic
Peter und Domenico waren an den Radsporttagen in Gippingen am Start
--------------------------
Guggliotti Domenico
Overall 4. Rang
Kategorie 2. Rang
Zeit: 1:22:47.9h
--------------------------
Peter Vliegen
Overall 33. Rang
Kategorie 10. Rang
Zeit: 1:31:54.0h
--------------------------

Bergezeitfahren Allerheiligenberg 2018

5.1km
Domenico Guliotti hat die 5.1km auf den Allerheiligenberg in 18:16.6min bewältigt.
Hobby1 12. Rang
Overall 17. Rang

Tour de Suisse 2018

78km
Bei der 2. Etappe der Rennen rund um die Tour de Suisse hat Patrik Hafner in Frauenfeld die 78km in 2:10:24h absolviert.
Master1 57. Rang
Overall 137. Rang

Kilometerzeitfahren Aarwangen 2018

1km
Beim Kilometerzeitfahren in Aarwangen wurden wieder einige Topplätze erreicht:
--------------------------
Guggliotti Domenico
Overall auf Rang 4.
Kategorie Hobby 1 Rang 2
Zeit: 1.12.9
--------------------------
Reto Lauper
Overall auf Rang 6.
Kategorie Hobby 2 Rang 2
Zeit: 1.14.7
--------------------------
Eric Schenk
Overall auf Rang 10.
Kategorie Hobby 2 Rang 3
Zeit: 1.16.6
--------------------------
Patrik Hafner
Overall auf Rang 16.
Kategorie Hobby 1 Rang 6
Zeit: 1.19.9
--------------------------
Peter Vliegen
Overall auf Rang 17.
Kategorie Hobby 3 Rang 4
Zeit: 1.20.2
--------------------------
René Roth
Overall auf Rang 19.
Kategorie Hobby 3 Rang 6
Zeit: 1.24.8
--------------------------
Herbert Fivian
Overall auf Rang 25.
Kategorie Hobby 3 Rang 9
Zeit: 1.28.2
--------------------------

Frühlingsrennen Hindelbank 2018

Erste Rennkilometer im 2018
Die vier Frühlingsrennen in Hindelbank sind jeweils der Start in die Rennsaison.
Dieses Jahr musste wegen starken Schneefällen das erste Rennen leider abgesagt werden.
Die Rennen 1 und 2 hatten noch nichts frühlingshaftes, beim letzten Rennen wurden die Rennfahrer jedoch mit tollem Frühlingswetter entschädigt.
--------------------------
Peter Vliegen Hobby C
Rennen 1: Rang 10
Rennen 2: Rang 10
Rennen 3: Rang 22
Overall 6. Platz
--------------------------
Marco Glutz Hobby B
Rennen 2: Rang 5
Rennen 3: Rang 7
Overall 9. Platz
--------------------------
Eric Schenk Hobby B
Rennen 2: Rang 30
Rennen 3: Rang 16
Overall 15. Platz
--------------------------
Domenico Gugliotti Hobby A
Rennen 3: Rang 30
Overall 40. Platz
--------------------------

Bilder Rennen 2
Bilder Rennen 3

Paar / Einzelzeitfahren Orbe 2017

30.5km
Daniela, Herbert und Adrian waren in der Westschweiz beim Einzel- und Paarzeitfahren über 30.5km am Start
--------------------------
Paarzeitfahren
Daniela Glaus / Herbert Fivian
51:37min / Overall 11. Platz / Mixed 3. Platz
--------------------------
Einzelzeitfahren
Andrian Schläpfer
43.09min / Overall 16. Platz / 30-50 Jährige 8. Platz
--------------------------

Paarzeitfahren 2017

Paar- und Einzelzeitfahren Fulenbach
Auch beim letzten Strassenrennen der Saison haben die Teamfahrer tolle Leistungen erbracht
--------------------------
Kategorie Militär 30km
1. Platz
Adrian Schläpfer, René Roth
50:00min
--------------------------
Kategorie Gentlemen Sie&Er 10km
2. Platz
Daniela Glaus, Herbert Fivian
14:06min
--------------------------
Kategorie Gentlemen Er&Er 10km
2. Platz
Peter Vliegen, Michael Amsler
14:27min
--------------------------
Kategorie Vitesse Sie&Er 20km
5. Platz
Daniela Glaus, Peter Vliegen
29:10min
--------------------------
Kategorie Vitesse Er&Er 20km
5. Platz
Marco Glutz, Reto Lauper
26:58min
--------------------------
Kategorie B Zeitfahren 20km
6. Platz
Domenico Gugliotti
28:53min
--------------------------
Kategorie B Zeitfahren 20km
8. Platz
Julia Wolf
30:45min
--------------------------
Kategorie D Zeitfahren 20km
8. Platz
Joachim Gutwald
29.16min
--------------------------

VMCA EZF Boningen 2017

Einzelzeitfahren 8.7km
Beim letzten Rennen der VMCA Serie wurden wieder tolle Zeiten gefahren.
Daniela und Marco haben es wieder aufs Podest geschaft.

Name Overall Kategorie  Zeit
Daniela Glaus 1. Rang 1. Rang 16:41min
Marco Glutz 6. Rang 2. Rang 13:57min
Eric Schenk 8. Rang 4. Rang 14:09min
Roy Kaderli 22. Rang 8. Rang 17:04min
Herbert Fivian 23. Rang 9. Rang 17:31min
Domenico Gugliotti 26. Rang 8. Rang 20:55min


Bilder zum Rennen

Swiss Epic 2Days 2017

2 Tage im Wallis
Jan und Bruno haben beim Swiss Epic mitgemacht und waren 2 Tage in den Walliser Alpen unterwegs.
--------------------------
1. Etappe
Leukerbad - Zermatt
84km / 2900hm
6:46h / 32. Rang
--------------------------
2. Etappe
Zermatt - Zermatt
45km / 1900hm
4:23h / 20. Rang
--------------------------
Overall:
10:21h / 26 Rang

Powerman Zofingen - ITU Long Distance 2017

10km / 150km / 30km
Karin war beim Powerman in Zofingen auf der Langsdistanz am Start und wurde hervorragende 3. in ihrer Kategorie.
10km Laufen 42.38min
150km Velo 5:29h
30km Laufen 2:45h
Overall 9:03h
Kategorie 3. Platz / Overall 22. Platz

Masters WM 2017

St. Johann A
Daniela und Herbert waren auch dieses Jahr an der Masters WM in Österreich am Start und belegten in ihren Kategorien super Plätze.

Sprintrennen 1km:
Daniela Glaus 1. Rang Kat. 60+ 1:38min
Herbert Fivian 7. Rang Kat. 70+ 1:44min

Einzelzeitfahren 20 Kilometer:
Daniela Glaus 2. Rang Kat. 60+ 32:04min

Strassenrennen 37 Kilometer:
Daniela Glaus 3. Rang Kat. 60+ 1:18h

Alpenbrevet 2017

Höhenmeter in den Alpen
Domenico, Joel und Iwan sind auch dieses Jahr das Alpenbrevet gefahen und haben unzählige Höhenmeter absolviert:


Gold Runde (172km/5294hm)
Domenico Gugliotti 5:28:04h

Platin Runde (276km/7031hm)
Joel Schroff 12:59:43h
Iwan Andrey 13:15:28h

VMCA Rüttenen-Balmberg 2017

Bergzeitfahren 18.8km
Beim Bergrennen auf den Balmberg hat Eric wieder zugeschlagen und in seiner Kategorie den Tagessieg rausgefahen.
Reto und Domenico haben es beide in die Top10 geschafft.

Name Overall Kategorie  Zeit
Domenico Gugliotti 5. Rang 5. Rang 27:28min
Eric Schenk 13. Rang 1. Rang 28:38min
Patrik Hafner 17. Rang 17. Rang 29:04min
Reto Lauper 28. Rang 6. Rang 31:08min


Bilder zum Rennen

Rad am Ring 2017

Strassenrennen 75km/1500hm
Julia Wolff war in Deutschland beim Rennen "Rad am Ring" am Start.
Sie fuhr die 75km in 2:31:32h und erreichte damit den 2. Rand in ihrer Kategorie und den 5. Rang im Overall.

Pro AM Hannover 2017

Strassenrennen 114km/800hm
Beim Rennen über 114km schaffte es Julia Wolff in 3:03:44h auf den 2. Platz in ihrer Kategorie.

ORV Einzelzeitfahren 2017

Einzelzeitfahren 18.8km
Beim traditionellen Einzelzeitfahren in Bleienbach waren wieder mehrere Teamfahrer am Start.
Adrian Schläpfer erkämpfte sich den 3. Platz in seiner Kategorie

Damen
Name Rang  Zeit
Daniela Glaus 6. Rang 33:25.46min

Herren 2
Name Rang  Zeit
Adrian Schläpfer 3. Rang 27:22.93min
Adrian Stauffer 11. Rang 30:59.92min

Herren 3
Name Rang  Zeit
Joachim Gutwald 17. Rang 30:08.64min
Peter Vliegen 18. Rang 30:09.15min


Bilder zum Rennen

Bodensee Megathon 2017

Multisport Event
Julia Wolff war mit 4 Kolleginnen am Bodensee erfolgreich unterwegs.
Sie holten beim Rennen mit 5 Disziplinen den Kategoriensieg.
Disziplin Distanz Athletin Zeit
Schwimmen 1.5km Janina Hahn 00:24:21h
Rennvelo 42km Julia Wolff 01:18:2h
Mountainbike 36km Kitty Lange 01:29:16h
Inline 20km Franziska Waldmann 0:48:54h
Laufen 10km Ines Göhring 00:41:22

Granfrondo 2017

Radrennen 42/110km
Beim Granfrondo war das Team wieder sehr Erfolgreich unterwegs. Auf der kurzen Strecke wurden 2 Podestplätze erreicht, bei der langen Strecke fuhr Karin in die Top 10.
Kurze Strecke Gotthard (42km/1100hm)
Name Overall Kategorie  Zeit
Kathy Roth 34. Rang 2. Rang 1:39:56h
Peter Vliegen 9. Rang 2. Rang 0:59:35h
René Roth 13. Rang 4. Rang 1:04:11h

Lange Strecke Gotthard,Furka,Nufenen (110km/3000hm)
Name Overall Kategorie  Zeit
Karin Zingg 322. Rang 6. Rang 3:34:43h
Martin Reith 345. Rang 73. Rang 3:38:09h
Andrew Bay 487. Rang 173. Rang 4:13:46h


Schauinsland König 2017

Bergzeitfahren 11.5km/750hm
Johannes Höfler war wieder beim Bergzeitfahren Schauinsland dabei und erreichte das Ziel in 32:27min. Damit holte er sich den 2 Kategorienplatz und wurde 7. im Overall.

Kelheimer 24h Rennen 2017

Radrennen
Julia Wolff nahm mit einem Team am 24h Stunden Rennen in Deutschland teil.
Sie haben dabei 802km zurückgelegt und erreichten den 5. Schlussrang von 26 Teams.

Mannschaftszeitfahren Sulz 2017

Zeitfahren 28.5km
Das Team war mit 3 Mannschaften am Start und hat gleich 2 Siege feiern können:
Peter Vliegen
Adrian Stauffer
Massimo Lombardo
Martin Siegenthaler
41:04min, 8. Rang

Marco Glutz
Adrian Schläpfer
Peter Kölliker
Siggi Schörlin
37:07min, 1. Rang

Militär
Adrian Schläpfer
46:30, 1. Rang

Transalp 2017

Rad Marathon 867km/18233hm
Bea und Marco haben bei Etappenrennen über die Alpen teilgenommen und haben in der Mixed Kategorie den tollen 20. Rang herausgefahren.
Das Rennen ging über 7 Tage von Sonthofen in Deutschland nach Arco am Gardasee.
Die beiden haben die 867km und 18'233hm in 24:25:44 Stunden bei stellenweise sehr schlechten Wetterbedigungen absolviert. Dabei haben sie unteranderem folgende Pässe überquert:
  • Timmelsjoch
  • Ofenpass
  • Berninapass
  • Stilfser Joch
  • Mortirolo Pass

Engadiner Radmarathon 2017

Radrennen 97/211km
Das Team war wieder im schönen Engadin unterwegs.
Auf der 97km langen Runde mussten 1350hm überwunden werden, bei der grossen Runde waren es 3827hm.
Julia hat dabei einen tollen Top10 Platz im Overall erreicht.

Grosse Runde (211km/3827hm)
Name Overall Kategorie  Zeit
Joel Schroff 144. Rang 71. Rang 7:43:13h

Kleine Runde (97km/1350hm)
Name Overall Kategorie  Zeit
Patrick Hafner 98. Rang 22. Rang 2:48:50h
Adrian Stauffer 177. Rang 54. Rang 3:02:56h
Julia Wolf 6. Rang 6. Rang 3:03:20h
Seppo Schüpbach 222. Rang 73. Rang 3:09:45h
Andrew Bay 263. Rang 90. Rang 3:16:07h
René Roth 266. Rang 17. Rang 3:16:58h


Downhill Welschenrohr-Herberswil 2017

Einzelzeitfahren 4.6km
Auch beim Einzelzeitfahren im Thal haben die Teamfahrer zugeschlagen.
Daniela holte sich den Tagessieg bei den Damen, René und Reto erreichten in ihren Kategorien Podestplätze.

Damen
Name Overall Kategorie  Zeit
Daniela Glaus 1. Rang 1. Rang 4:59.5min

Herren
Name Overall Kategorie  Zeit
Reto Lauper 7. Rang 2. Rang 4:34.0min
René Roth 8. Rang 1. Rang 4:34.5min
Roy Kaderli 11. Rang 4. Rang 4:51.0min
Herbert Fivian 23. Rang 5. Rang 5:13.0min


Rundstreckenrennen Heimenhausen 2017

Strassenrennen 43.6km
Beim VMCA Rundstreckenrennen erkämpfte sich Eric wieder einen Kategorien Podestplatz. Alle gestarteten Teamfahrer haben es in die Top10 geschafft.

Name Overall Kategorie  Zeit
Eric Schenk 13. Rang 2. Rang 1:05:24.5h
Domenico Gugliotti 15. Rang 7. Rang 1:05:24.8h
Patrick Hafner 17. Rang 8. Rang 1:05:25.1h
Reto Lauper 21. Rang 5. Rang 1:09:18.7h


Bilder zum Rennen

Black Forest Ultra Bike Marathon 2017

Bike Marathon 52km
Martin Reith hat die 52km Variante des Schwarzwald Bikemarathons gefahren. Er hat die Strecke in 2:29:49h absolviert und erreichte damit den 8. Rang in seiner Kategorie. Im Overall wurde er 79. von 460 Gestarteten.

Bergrennen Allerheiligenberg 2017

Bergrennen 5.1km
Eric und Seppo haben beim Bergzeitfahren auf den Allerheiligenberg wieder Podestplätze in ihren Kategorieren rausgefahren.

Name Overall Kategorie  Zeit
Domenico Gugliotti 6. Rang 5. Rang 17:21min
Eric Schenk 11. Rang 1. Rang 18:19min
Seppo Schüpbach 12. Rang 2. Rang 18:30min
Andrew Bay 25. Rang 6. Rang 21:36min
Reto Lauper 27. Rang 7. Rang 21:51min

Tour de Suisse 2017

Etappenrennen
Julia Wolff ist die Challenge Rennen im Rahmen der Tour de Suisse gefahren und hat dabei den 3. Gesamtrang und den 2. Rang in ihrer Kategorie herausgefahren.

1. Etappe Prolog Cham
6km Einzelzeitfahren
8:49.6min / 3. Platz Overall / 2. Platz Kategorie

2. Etappe Cham
87km Strassenrennen (1200hm)
2:63:31h / 7. Platz Overall / 2. Platz Kategorie

3. Etappe Schaffhausen
77km Strassenrennen (1062hm)
2:24:37h / 5. Platz Overall / 2. Platz Kategorie

Tour de Suisse Gesamtwertung
170km / 2313hm
4:59:59h / 3. Platz Overall / 2. Platz Kategorie

Granfondo Mailand - San Remo 2017

Strassenrennen 296km
Marco Glutz hat die 296km der original Strecke des Frühjahrsklassikers Mailand - San Remo in 8:36:40h bewältigt und erreichte den tollen 26. Rang

Gippingen Aare Axpo Rhein Classic 2017

Strassenrennen 54.9km
Bei den Radsporttagen in Gippingen hat das Team zum 4. mal in Folge die Teamwertung beim 54.9km langen Strassenrennen gewonnen.
Name Overall Kategorie  Zeit
Domenico Gugliotti 7. Rang 5. Rang 1:25:35h
Patrick Hafner 13. Rang 8. Rang 1:25:28h
Adrian Stauffer 30. Rang 6. Rang 1:30:26h
Peter Vliegen 33. Rang 14. Rang 1:32:17h

Elsa Bike Estavayer le Lac 2017

Bikemarathon
Jan Schüpbach erkämpfte sich beim Bikemarathon in Estavayer le Lac im Overall den 28. Rang von 333 Teilnehmern, in seiner Kategorie erreichte er den 10. Platz von 102.

Militärradfahrer SM 2017

Schweizermeisterschaften
Adrian Schläpfer konnte sich in Gippingen zum Schweizermeister der Militärradfahrer krönen lassen

Zeitfahren Langenthal - Busswil 2017

Einzelzeitfahren 2x4 / 4km
Beim Einzelzeitfahren in Langenthal wurden wegen einer Baustelle in der Kategorie A 2 Rennläufe durchgeführt, welche zusammen die Schlusszeit ergaben. Die Damen fuhren die Strecke einmal.
Domenico fuhr auf den 3. Kategorien Platz und Eric war in seiner Kategorie wieder der Schnellste. Daniela und Patrik verpassten knapp das Podest.

Damen
Name Overall Kategorie  Zeit
Daniela Glaus 6. Rang 4. Rang 11:05min

Herren
Name Overall Kategorie  Zeit
Domenico Gugliotti 8. Rang 3. Rang 15:46min
Eric Schenk 9. Rang 1. Rang 16:05min
Patrick Hafner 13. Rang 4. Rang 16:42min
Herbert Fivian 30. Rang 7. Rang 21:10min

Bilder zum Rennen

Zeitfahren Langnau - Zäziwil 2017

Einzelzeitfahren 10.7km
Daniela, Herbert und Peter waren beim Einzelzeitfahren Langau Zäziwil am Start

Damen
Name Overall  Zeit
Daniela Glaus 7. Rang 17:10min

Herren
Name Overall  Zeit
Peter Vliegen 9. Rang 15:38min
Herbert Fivian 17. Rang 16:53min

Zeitfahren Thun West 2017

Einzelzeitfahren 15.1km
Julia Wolf hat beim Einzelzeitfahren über 15.1km den 2. Platz in 23:24:98min erreicht.

Bernerrundfahrt 2017

Strassenrennen 34/68km
Die 7. Bernerrundfahrt für das Team war wieder ein sehr erfolgreiches Rennen. Bei der Teamwertung Race1 hat das Team den 1. Platz erreicht, beim Race2 den 3. Rang.
Im Race1 über 34km wurden 5 Kategorien Podestplätze rausgefahren, beim Race2 über 68km deren 2.
Julia Wolf erreichte im Overall den 3. Platz.


Race1 (34km)
Name Overall Kategorie  Zeit
Johannes Höfler 6. Rang 2. Rang 52:54min
Marco Glutz 7. Rang 3. Rang 54:18min
Seppo Schüpbach 10. Rang 4. Rang 54:27min
Andrey Ivan 19. Rang 1. Rang 55:30min
Patrick Hafner 23. Rang 8. Rang 55:32min
Domenico Gugliotti 25. Rang 9. Rang 55:34min
Martin Reith 33. Rang 4. Rang 56:13min
Adrian Stauffer 34. Rang 10. Rang 56:13min
René Roth 60. Rang 2. Rang 59:02min
Peter Vliegen 66. Rang 3. Rang 59:40min



Race2 (68km)
Name Overall Kategorie  Zeit
Julia Wolf 3. Rang 2. Rang 1:53:17h
Karin Zing 9. Rang 2. Rang 2:03:25h
Adrian Schläpfer 18. Rang 4. Rang 1:43:29h
Eric Schenk 38. Rang 12. Rang 1:45:26h
Joel Schroff 85. Rang 37. Rang 1:50:57h


Volksrennen (21km)
Name Overall  Zeit
Herbert Fivian 15. Rang 39:04min
Kathy Roth 35. Rang 44:00min

Rundstreckenrennen Oensingen 2017

Strassenrennen 40km
Bei schönstem Frühsommerwetter haben Eric, Domenico, Patrick und Herbert die 10 Runden in Oensingen in Angriff genommen.
Eric hat im Sprint den ersten Platz in seiner Kategorie rausgefahren.

Name Overall Kategorie  Zeit
Eric Schenk 12. Rang 1. Rang 57:58.4min
Domenico Gugliotti 21. Rang 14. Rang 58:01.4min
Patrick Hafner 35. Rang 17. Rang 1:00:43.1h
Herbert Fivian 46. Rang 8. Rang 1:04.34.6h(-1 LAP)

Bilder zum Rennen

Skoda Velotour Frankfurt 2017

Strassenrennen 80km
Julia Wolf hat bei misslichem Wetter die 80km in 2:21.33h absoviert und damit den 1. Platz in der Kategorie Master1 erreicht.

Kilometerzeitfahren Aarwangen 2017

Einzelzeitfahren 1km
Beim Saisonauftakt der VMCA Rennserie wurden wieder Podestplätze erreicht.
Navin und Seppo Schüpbach erreichten bei ihrem ersten Vater-Sohn Renneinsatz beide den 2. Platz.
Navin wurde in seiner Kategorie 2. und Seppo erreichten den 2. Platz im Overall A und siegte in seiner Kategorie.
Daniela Glaus ereichte ebenfalls den 2. Platz im Overall B und in ihrer Kategorie.

Kategorie B
Name Overall Kategorie  Zeit
Glaus Daniela 2. Rang 2. Rang 1:39.0min
Navin Schüpbach 7. Rang 2. Rang 2:29.0min

Kategorie A
Name Overall Kategorie  Zeit
Seppo Schüpbach 2. Rang 2. Rang 1:22.0min
Domenico Gugliotti 5. Rang 2. Rang 1:24.5min
Eric Schenk 12. Rang 5. Rang 1:29.5min
Peter Vliegen 20. Rang 4. Rang 1:38.0min
Herbert Fivian 22. Rang 5. Rang 1:44.0min

Bilder zum Rennen

Frühlingsrennen Hindelbank 2017

Strassenrennen 64km
Domenico ist in Hindelbank in die neue Rennsaison gestartet.
Er hat die 64km in 1:35.16h absolviert und hat sich 16 Punkte gesichert.
Im Rahmen der Frühlingsrennen werden im März 4 Rennen gefahren.

Archiv


Copyright © 2015 Team Merida | Designed by bildik.ch